Porsche Getriebebau 

Seit 1979 betreiben wir einen Getriebe Reparatur Service für Porsche Serien- und Rennsport-Getriebe.

Sie liefern uns Ihr defektes Getriebe an und bekommen entweder sofort ein Tausch Getriebe, oder innerhalb weniger Tage Ihr eigenes Getriebe überholt und repariert wieder zurück.

Jedes umgerüstete Porsche Getriebe bekommt auf Wunsch eine Getriebeberechnung, so dass Sie die neu eingebauten Übersetzungs-Verhältnisse für Ihr Fahrzeug genau nachvollziehen können.
  

Getriebe Reparaturen

Nationale und internationale Rennteams verlassen sich auf unseren Service und auf die von uns gelieferten Porsche Renngetriebe um in den Meisterschaften erfolgreich zu sein. 

Auf Wunsch passen wir Ihr Renngetriebe genau auf die gewünschte Rennstrecke an, so dass Sie immer den optimalen Ganganschluss im idealen Drehmoment-Bereich für Ihr Fahrzeug haben.

Wir arbeiten zu fairen Konditionen in zertifizierter Qualität mit einer Garantie von 12 Monaten ohne Kilometer-begrenzung bei Porsche Seriengetrieben !

Einbauservice

Der Einbau Ihres Getriebes kann direkt in unserem Kfz.- Meisterbetrieb in Oberhausen erfolgen. Wenn Sie selbst keine Zeit haben Ihren Porsche zu bringen, holen wir Ihren Wagen in ganz Europa zu günstigen Konditionen ab ! 

Ihre Sicherheit

Alle unsere Getriebe werden zur Sicherung des Baustandes in der Produktion von unseren Technikern verplombt. 
Damit können Sie als unser Kunde sicher sein und auch nachweisen, ein originales Albert Motorsport AT - Getriebe bekommen zu haben. Auch im Garantiefall könnten Sie mit dieser Verplombung nachweisen, dass an dem von uns gelieferten Getriebe keinerlei Eingriffe anderer Reparateure vorgenommen wurden!


Wichtige Info für unsere Porsche - Rennsportkunden !

Renngetriebe sind kurzlebige und auf kurzzeitige Höchstleistung ausgelegte Aggregate und werden demnach wie alle anderen Rennsportteile weltweit auch, ohne jegliche Garantie und ohne jegliche Gewährleistung verkauft, überholt und repariert! Das ist selbst bei Porsche im Werk so!

Bitte beachten Sie, dass viele Renngetriebe nach einer Einsatzzeit von 30 - 50 Stunden revidiert werden müssen. Die Vorgabe von Porsche für Ihr Rennfahrzeug gibt Ihnen dazu die entsprechenden Auskünfte !
 
Bei Rückfragen Kontakten Sie: albert@albert-motorsport.de

Kategorien