×

Impressum

Wenn Sie eine Website besuchen, können Informationen in Ihrem Browser gespeichert oder abgerufen werden, meist in Form von "Cookies ". Diese Informationen, die sich auf Sie, Ihre Präferenzen oder Ihr Internet-Gerät (Computer, Tablet oder Handy) beziehen, werden hauptsächlich dazu verwendet, die Website so zu gestalten, wie Sie es erwarten. Sie können mehr über die Verwendung von Cookies auf dieser Website erfahren und die Einstellung nicht notwendiger Cookies verhindern, indem Sie auf die verschiedenen Kategorienüberschriften unten klicken. Wenn Sie dies jedoch tun, kann dies Auswirkungen auf Ihre Website-Erfahrung und die Dienste haben, die wir anbieten können.

996 - 997 Cabrio Verdeck in Sonnenland Dralonstoff für Porsche 911 Vergrößern

996 - 997 Cabrio Verdeck in Sonnenland Dralonstoff für Porsche 911

Neu

Porsche 991 Cabriodach Verdeck Cabrioverdeck Dach Außenhaut mit Glasscheibe für Porsche 911 ab 2012 aus Daimler Benz Sonnenland Dralon

Mehr Infos

  • Artikel ohne Montage
  • Artikel mit Montage
  • 134 Schwarz
  • 135 Blau
  • 124 Dunkelgrün / innen schwarz
  • 126 Dunkelbeige
  • 127 javabeige
  • 127a créme
  • 128 a Schwarzrot
  • 129 Grafittigrau
  • 130 Oriongrey
  • 130 a Grau Olive
  • 132 Mauve Blau
  • 133 Metropol blau
  • 138 Titangrau
  • 139b Grenadine
  • 139 C Bordeaux

1 481,55 €

1 245,00 €   zzgl. MwSt.

   

Nach Bestellung fertigen wir für Sie nach Ihren Wünschen ein Porsche 996 - 997 Cabriodach ( Cabrioverdeck ) aus dem besten lieferbaren Material, dem Daimler Benz Sonnenland Dralon Stoff. 

"Sonnenland" ist der Markenname für ein sehr hochwertiges dreilagiges Verdeckmaterial mit hochlichtechtem Oberstoff aus Polyacrylnitril (Dralon) und Butylkautschuk-Zwischengummierung. Es wird von BMW, Mercedes und Porsche serienmäßig verwendet und bleibt viele Jahre "wie neu".

Der ursprüngliche "Sonnenland"-Verdeckstoff wurde bereits seit den 50er-Jahren mit einem Baumwoll-Zellstoff-Mischgewebe hergestellt. Altbestände existieren nicht mehr oder wären unbrauchbar. Ab ca. 1970 wird für den Außenstoff ein 100%iges Dralon-Gewebe verwendet. Seit ca. 1995 kam zusätzlich zu dem seitherigen "Sonnenland-Classic"-Verdeckstoff das Material "Sonnenland-A5" auf den Markt. Der Außenstoff besteht aus der technisch identischen Faser, die aber enger verwebt ist. Dies erfolgte für die zunehmend gebauten Verdecke mit Elektroantrieb, die erfahrungsgemäß wesentlich häufiger geöffnet und geschlossen werden als ein manuell betätigtes Verdeck.

Aufgrund der enger ver-/gewebten Oberfläche erhöht sich die Scheuerbeständigkeit, allerdings reduziert sich dabei die Elastizität. Somit ist dieser Stoff für die älteren Fahrzeuge mit zum Teil auch noch (bzw. schon) schwächerem Verdeckgestänge nicht immer optimal geeignet.

Sonnenland Akustik-Verdeckstoff ist auf Wunsch ebenfalls lieferbar. Zu berücksichtigen ist allerdings, dass alle anderen Geräuschquellen, insbesondere die Anschlüsse an den Frontscheibenrahmen und die Türdichtungen unverändert bleiben und somit nur die eher unwesentliche Geräuschquelle der Stoffoberfläche selbst um max. 3db reduziert wird. Dem gegenüber steht der Nachteil der wesentlich schlechteren Falteigenschaften des erheblich dickeren Akustik-Stoffs, weswegen wir diesen allenfalls in Ausnahmefällen für Fahrzeuge, die nicht schon von Haus aus für diesen Stoff konstruiert wurden, empfehlen können.

Einige weitere rein optisch dem Sonnenland ähnliche Stoffe sind bei anderen Anbietern oder im Internet erhältlich. Diese besitzen teilweise eine wesentlich geringere Lichtechtheit und Scheuerbeständigkeit, zudem kann die Gummi-Zwischenlage wenig alterungsbeständig sein. Entsprechendes gilt für die englischen sogenannten "Mohair"-Stoffe sowie für Sonnenland-Imitate aus Italien wie Syntex etc., die teilweise anderweitig angeboten werden. Zudem ist bei diesen Materialien zum Teil mit erheblichem Einlaufen zu rechnen. Aufgrund dieser gravierenden Qualitätsmängel bieten wir diese Stoffe nicht an.

  

Cabrio